Noch ein Trotzkopf

28.02.2015 – Irgendwie passt der Name zu mir. Ich bin auch ein Trotzkopf! Ich finde den Schnitt schön, und wenn es eher ein Schnitt für Mädchen ist, dann bekommt eben meine 6-jährige Tochter einen Trotzkopf. Jawohl!

Äh. Problem. Trotzkopf nur in kleinen Größen. Hhm. Tja, nach nem anderen Schnitt suchen? Nein. Ich will einene Trotzkopf!! Also habe ich den Schnitt genommen und noch ein paar Linien drum herum gezeichnet. Dabei habe ich mich an die Abstände zwischen den einzelnen Größen von Schnabelina gehalten. Ging ganz gut und der Schnitt passt. Insgesamt finde ich ihn allerdings zu lang, so dass ich einfach unten ein paar Zentimeter weg gelassen habe. Das Original liegt jetzt wohlbehütet in meinem Schnittmuster-Ordner.

Dann einen lustigen Smily-Stoff vom letzten Stoffmarktbesuch und es konnte los gehen. Den Schnitt hatte ich ja schon einmal genäht, daher ging das Nähen an sich dann recht flott.

IMG_20150316_184935(1)
Aber natürlich haben sich auch hier einige Fehlerchen eingeschlichen. Vielleicht weil ich meinen Tipp 5 (bis zum Ende konzentriert arbeiten) nicht beachtet habe – ach, den Schnitt kann ich jetzt?

Wahrscheinlich. Das Bündchen ist auch hier zu locker und insgesamt ist die Passe zu weit. Ich glaube, beim Hochkopieren habe ich an den falschen Stellen ein paar Millimeter zu viel gezeichnet. Das Shirt passt, aber der Auschnitt ist einfach ein Tacken zu weit. Sagte ich Euch schon, dass ich perfektionistisch veranlagt bin und alles 120% okay sein muss?

Tipp 4 hatte ich auch nicht beachtet: der Stoff ist nach wenigen Wäsche ganz labberig und ausgewaschen. Schnief.

Aber: keep smil(y)ing.

Your smiling Charla

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s