Tipps vor Nähbeginn

21.05.2015 – Für alle, die genauso wie ich wieder (oder ganz neu) Lust am Nähen bekommen haben, sich ein bißchen im Internet (oder auch in Nähzeitschriften, -büchern) eingelesen haben und sich dann denken:

„Jetzt setze ich mich an die Nähmaschine!“

habe ich hier ein paar Tipps, die man vor Beginn (!) beachten sollte, aufgeschrieben, kurz und knapp. Details dazu in meinen Beiträgen, chronologisch. Ich habe mich hin und wieder geärgert, dass ich einige Dinge erst wusste oder nicht beachtet habe, nachdem ich mein Nähobjekt fertig gestellt hatte.

Tipp 1:
Wählt das passende Schnittmuster und den passenden Stoff für Euer Nähvorhaben. Passt das Schnittmuster/der Stoff zum Kind, Alter, Geschlecht? Habt Ihr genug Stoff?

 

Tipp 2:
Achtet genau auf die Anleitungen.
Alles wird seinen Grund haben.

 

Tipp 3:
Seid hart im Nehmen! Eure Nähobjekte treffen bestimmt nicht jedermann Geschmack, werden dreckig, verlieren an Form und Farbe.

 

Tipp 4:
Kauft hochwertige Stoffe.

 

Tipp 5:
Bleibt immer konzentriert an Eurem Nähobjekt,
werdet auch zum Ende hin nicht nachlässig.

 

Tipp 6:
Seid mutig! Versucht Euch an eigene Ideen und Neues für Euch, was Ihr vorher noch nicht gemacht habt.
Es lohnt sich.

 

Tipp 11:

Achtet bei großen Mustern auf den Rapport, auch wenn es viel Verschnitt bedeutet.

 

Viel Erfolg und Spaß wünscht Euch Eure Charla

 

 

Advertisements
Veröffentlicht in Tipps

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s