Und noch einmal „Leo“

19.06.2015. Was soll ich sagen? Der Schnitt passt nun einmal gut bei meinen Kindern. Und weil ich ihn immer irgendwie ändere, sieht jedes Shirt ganz anders aus. Hier habe ich wieder ein Mixed-Shirt daraus gemacht, aber statt waagerechte Schnitte habe ich an den Seiten einen anderen Stoff eingesetzt. Gesehen habe ich dies bei Farbenmix, wo dann die beiden Stoffe noch durch Jersey-Paspeln getrennt wurden. Das wären mir aber dann zu viele Neuerungen auf einmal.

Schließlich wollte ich nun auch endlich ein Kapuzen-Shirt für meine Tochter machen. Das Geburtstags-Raketen-Shirt fand sie so toll, dass sie auch mal eins mit Kapuze haben wollte. Nun gut, warum nicht? War ja nicht all zu schwer.

IMG_20150708_080645Die Kapuze wollte ich zweilagig machen. Allerdings: welcher Stoff kommt noch dazu? Nur die Kapuze mit dem pinken Blümchenstoff fand ich zu wenig. Der Stoff muss irgendwo anders auch noch auftauchen. Nur aus dem Grund habe ich dann vorne den Stoffstreifen integriert. Meine Tochter hätte das vorne gerne als Tasche gehabt, wie bei dem Frosch-T-Shirt für meinen Sohn. Darauf bin ich gar nicht gekommen, aber Recht hat sie. Hätte gut gepasst.

Übrigens: keine Bildbearbeitung beim letzten Bild. Der Federball ist wirklich so gr0ß!

Eure wieder einmal ganz zufriedene Charla.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s