Schultüten selber nähen – Nr. 1

Am Dienstag war ich in Hamburg bei der Einschulung meiner Nichte. Da meine Tochter auch dieses Jahr in die Schule kommt, habe ich mich schon frühzeitig mit dem Thema „Schultüte nähen“ auseinander gesetzt.

Ich habe ganz viele tolle Anleitungen und Ideen gefunden. Ganz herzlichen Dank an die vielen Bloggerinnen! Super. Hört sich ja recht überschaubar an der Aufwand. Daher hatte ich meiner Schwester angeboten, für ihre Tochter auch eine Schultüte zu nähen. Der Vorschlag wurde dankend angenommen. Gewünscht war ein Pferdedesign, dem Lieblingstier meiner Nichte. Alles andere war frei. Was einerseits gut war, da ich dann mein Ding machen konnte, aber andererseits auch nicht. Was ist, wenn es nicht gefällt?? Ich hatte ganz schön Bammel!

Aber: Schultüte kam bei Mutter und Tochter super an! Uff! Hier ein paar Fotos in der Entstehung und das fertige Stück.

Die Glitzersteinchen mussten mit drauf, das war ein Muss. Ging gar nicht anders.

IMG_20150823_183756

IMG_20150825_170239Das Hufeisen wollte ich noch irgendwie mit auf die Tüte sticken, aber da war nicht wirklich Platz für. Daher kam es dann als Anhänger an die Tüte.

IMG_20150825_190025

Eure zufriedene Charla

Stoff: örtlicher Stoffladen und Stoffmarkt
Stickdatei: Hotte & Hü von Kunterbunt-Design

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s