Hilfe – der Sohn wächst

Warum müssen Kinder eigentlich so schnell wachsen?

Heute habe ich nach langer Zeit meinem Sohn das erste für ihn selbstgenähte langärmliges T-Shirt angezogen – das Autotrotzkopf-Shirt. Mitte Februar genäht. Trotz nicht so ganz warmen Wetter sind wir die letzte Zeit immer mit kurzärmligen T-Shirts ausgekommen. Jetzt ist Anfang September, 7 Monate später, und jetzt das: Ärmel viel zu kurz!

Außer an den Armen passt es eigentlich noch, könnte unten auch etwas länger sein, aber das ist noch okay. Aber die Arme! Was macht Ihr denn da? Bündchen abschneiden, ein Stück Stoff und neues Bündchen dran nähen? Ist doch viel zu schade, es jetzt schon weg zu tun.

Und was macht Ihr mit Euren guten Stücken, wenn man sie wirklich nicht mehr verlängern, vergrößern kann? Verschenken? In eine große Kiste packen und aufheben? Oder gar manche Stoffe wieder verwenden???

Eure etwas geschockte Charla – der war doch gestern noch so klein!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s