Snappy Happy Igelhose

Jetzt bin ich wagemutig geworden – wenn ich Jacken nähen kann, kann ich auch Hosen nähen. Habe ich auch noch nicht gemacht (die beiden Babyhosen zähle ich jetzt mal nicht mit). Fange ich mal mit einer „einfachen“ ohne Reißverschluss an. Eine mit Gummibund oben. Ist sowieso ganz praktisch für meinen Sohn. Er braucht dringend Hosen, da er z. Zt. aus der Sandkiste nicht mehr heraus kommt. Eine Hose pro Tag – so schnell komme ich mit dem Waschen nicht hinterher.

Den Stoff und das Schnittmuster („Snappy Happy Outdoorhose aus der Ottobre 1/2014) habe ich schon länger hier liegen – aber die Schultüten und die Jacken kamen dazwischen. Der Igelstoff ist besonders toll, da mein Sohn im Kindergarten in der Igelgruppe ist. Da es aber inzwischen zu kalt dafür geworden ist, habe ich kurzerhand beschlossen, die Hose zu füttern. Noch eine Premiere! Eine wage Vorstellung, wie das geht, hatte ich im Kopf, aber vorsichtshalber erst einmal etwas recherchieren. Auch hier bin ich im Netz schnell fündig geworden und konnte gleich los legen. Danke an all die lieben Bloggerinnen, die so schöne Tutorials und Anleitungen schreiben.

Die erste Schwierigkeit war jedoch die gefaltete Tasche. Aber mit ein bißchen Konzentration habe ich verstanden, wie die gefaltet und abgesteppt werden soll. Sie gefällt mir richtig gut. Die nächste Hose kriegt gleich zwei solcher Taschen und einen „Hammerriegel“ – oder wie das heißt. Im Sandkasten ist er immer Bauarbeiter, da muss man doch sein Werkzeug immer dabei haben.

Ich bin mal gespannt, ob ihm die passt und wie er damit aussieht! Zwar hat er sich für morgen schon eine Hose ausgesucht, die er anziehen will (eine mit ganz vielen Taschen), aber vielleicht kriege ich ihn ja dazu, die neue anzuziehen. Drückt mir die Daumen, dass sie nicht zu eng am Bauch ist!

Eure mit ihrem Tagewerk zufriedenen Charla, die jetzt ins Bett geht.

Guten Nacht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s