Karneval Sew Along – Astronaut und Elsa

SewAlong ButtonZum Glück haben sich meine beiden Kinder für „einfache“ Kostüme entschieden, wobei ich jetzt „einfach“ sage, weil ich auf bestehende Schnittmuster zurück greifen kann und nicht ganz kreativ mir etwas einfallen lassen muss. Irgendwo habe ich gelesen, dass das Kind als Minion gehen möchte, oder als Legofigur – wie bitte schön schneidert man da ein Schnittmuster? Ich bin sehr gespannt.

Mein Sohn hat sich für einen Astronauten entschieden – da bin ich bei Burda fündig geworden und habe das entsprechende Schnittmuster gekauft. Der Stoff ist silberfarbener Folienjersey – ist bestimmt etwas unangenehm zu tragen. Muss ich da Luftlöcher reinmachen?

Zur Verzierung habe ich ein Spaceshuttle und den Name des Astronauten mit Sternchen auf die Brust gestickt. Der Stoff verzieht sich leider schnell, aber es geht gerade so. Eigentlich wollte ich auf die Arme noch Stickereien machen, aber das lasse ich lieber. Der Saturn ist schon mal nix geworden… Außderm lassen sich die Stücke mit Vliesofix nicht festbügeln – jetzt muss ich mit Sprühkleber ran und die Stickereien dann drauf applizieren. Direkt auf den Stoff zu sticken war mir zu gefährlich.

Hier das gute Stück als Ganzes: alles ausgeschnitten, jetzt muss noch viel genäht werden. Mit Stehkragen, Gummiband und Gürtel in der Taille und Reißverschluss vorne.

Meine Tochter schwankte zwischen Fee und Elsa – letztendlich ist es Elsa geworden. Da gibt es ja schon viele Elsa-Kostüme im Netz, Sandra von Mäusekinds Welt hat ja z.B. bei lustigeskonfetti bereits ein fertiges Kostüm gezeigt. Den von Sandra verwendeten Organza mit den Schneekristallen als Umhang ist grandios, den habe ich gleich bestellt.

Dazu „Brautsatin“ in türkis und silberweiß. Als Schnittmuster wollte ich eigentlich das PARTY.kleidchen von Leni pepunkt verwenden. Das Schnittmuster hatte ich auch schon zugeschnitten. Aber dann ist mir im letzten Augenblick ein Kleid aus der Ottobre 6, 2015 unter die Augen gekommen. Das ist es! Da muss ich nicht mehr so viel dran ändern wie beim PARTY.Kleidchen. Die Passe und die Ärmel werden aus dem hellen Stoff, das Kleid wird verlängert und türkis. Ich bin noch am grübeln, ob ich den Schleier einnähen oder mit Klettverschluss dran machen soll. Was meint ihr?

Eigentlich müsste man ja, wenn man ganz Disneygetreu nähen wollte, die Ärmel auch aus Orangza oder so nähen, aber das war mir zu wenig Stoff. Könnte ja auch kalt sein an den Tagen und dann eine Strickjacke drüber ziehen ist kontraproduktiv ;-). nEmadA zeigt auf Ihrem Blog ein Kleidchen das haarklein wie das Originalkleid von Elsa aussieht. Grandios.

Bei mir steht jetzt an: von neuem Schnittmuster ausschneiden. Die sonstigen Zutaten habe ich direkt im Anschluss, als die Stoffe eintrudelten, bestellt. Da ich bei dem Astronautenschnitt nicht wußte, was ich noch alles brauche, musste ich warten bis das good old Papierschnittmuster da war.

Das Atemgerät braucht viel Tüddelkram, nicht einfach nur zwei Flaschen und fertig. Gurtband, D-Ringe, Nieten, Schläuche, Sprühlack. Und eine Idee für über den Kopf zu stülpen habe ich auch noch nicht. Eine enge Kapuze nähen? Aus Pappmache mit Luftballonbekleben einen runden Helm basteln und silber ansprühen? Habt ihr da Ideen?

Eure Charla, die inzwischen Spaß am Kostüme nähen gefunden hat – hoffentlich bleibt das so!

 

Verlinkt bei lustigeskonfetti

Advertisements

3 Gedanken zu “Karneval Sew Along – Astronaut und Elsa

  1. Liebe Charla, danke für deinen Kommentar zum Elsakleid. Mein Stoff ist so bedruckt, also keine Pailetten. Bei Dir sieht es doch toll aus und ich bin gespannt, wie es fertig aussieht.
    Den Anzug find ich einfach toll!! kommt bei uns aber nicht in Frage, den kann man nicht so schnell aus ziehen, wenn man mal muss! Lach!
    LG Elke

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s