Clementine

Keine Waschmittelwerbung und kein Obst – ein Schnittmuster von Farbenmix. Ich war auf der Suche nach langen T-Shirts oder Tunika-Schnitten für meine Tochter die über den Po hinaus gehen. Fündig geworden bin ich u.a. bei der Clementine. Der Schnitt ist etwas länger und unten etwas weiter ausgestellt. Die langen Ärmel habe ich kurzerhand in kurze umgewandelt. Der Clou sind die integrierten Taschen im doppelt gelegtem Vorderteil.

Der Sternchenstoff ist von Lillestoff und greift alle drei Farben der Leggings auf, die ich euch hier mal gezeigt habe. Leider finde ich den Stoff nicht auf der Homepage von Lillestoff, sonst hätte ich ihn verlinkt. Aus den gleichen drei Farben möchte ich noch wadenlange Leggings für meine Tochter zaubern.

Leider habe ich den Einfassstreifen an den Taschen zu breit gemacht, so dass der Eingriff jetzt etwas klein ist, aber man kann trotzdem hineingreifen. Taschen sind toll, die braucht meine Tochter.

Das Shirt passt super, meine Tochter hat es heute zum ersten mal getragen, aber wie so oft durfte ich keine Tragefotos machen. Wie schafft Ihr das immer so schöne Fotos mit Kind hinzubekommen? Meine sind da immer etwas eigen.

Eure Charla, die immer noch auf ihrer alten Maschine näht…

Verlinkt bei creadienstag, DienstagsDinge und HoT

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s