Noch einmal zwei Kapuzenjacken

Ich habe euch hier die beiden Kuscheljacken für meine beiden Kids gezeigt: die Schmetterlingsjacke und die Rennautojacke. Beide werden oft und gerne getragen.

Als es noch etwas kühler war, konnte meine Tochter die Jacke aber morgens noch nicht zur Schule anziehen: da war es noch zu kalt. Mein Sohn hatte Glück, seine Jacke ist kuscheliger und wärmer, daher konnte er ganz oft seine geliebte Rennautojacke anziehen. Dann kam der Sommer und es wurde wärmer… Das ganze Problem andersrum: meine Tochter hatte eine schöne Jacke, aber mein Sohn musste schwitzen 😦 .

Stoffauswahl:
Relativ schnell war mir klar, dass zumindest mein Sohn noch eine dünnere Jacke bekommen muss. Schnell einen passenden blauen SweatShirtstoff gefunden, die Sache war gebongt.

Aber wie das so ist: wenn der eine was bekommt, will der andere auch was haben! Also suchte ich auch einen wärmeren Stoff für eine Jacke für meine Tochter. Kein sehr leichtes Unterfangen so mitten im Sommer. Gefunden habe ich dann einen sogenannten „Polarfleece“, wobei ich erstaunt bin, wie dünn der ist. Ich dachte, er müsse kuscheliger und wärmer sein. Aber nun gut, die Jacke wird bestimmt etwas wärmer sein, als die Schmetterlingsjacke und damit ist die Sache klar. Nur die Farben waren ein Problem. Die waren größtenteils häßlich und hätten meiner Tochter überhaupt nicht gestanden. Daher auch hier wieder lila. Insgesamt also nicht viel Abwechslung zu Kuscheljacke Nr. 1, aber wenigstens ist die hier knall lila.

Stickereien:
Stickereien wurden auch wieder gemeinsam ausgesucht. Mein Sohn wollte Fußball haben, war ja klar. Dem Torwart hinten drauf habe ich kurzerhand ein Deutschlandtrikot verpasst mit einer hellblauen Hose, so wie mein Sohn sie trägt (siehe dieses Outfit).

IMG_20160707_101339Der Tochter wollte ich eigentlich Blumen verpassen, aber so beim Rumklicken kamen wir auf Aschenputtel – ja, das muss es sein. Upps, nun gut… nicht so ganz mein Ding und eigentlich auch nicht ihres, aber wenn sie will. Nochmal versichert: „Wirklich? Nicht lieber das oder das?“ Nein, nein, Aschenputtel soll es sein, die Kutsche hinten drauf.

IMG_20160707_101423Ich sage euch eins: lasst euch nicht auf solche Stickereien ein! Für die Kutsche habe ich 1,5 Stunden zum Sticken gebraucht! Der Rest war auch nicht ohne. Das Schloss hat auch ewig gedauert.

Da ging es bei der Jacke für meinen Sohn ratzfatz, fertig. Leider habe ich ganz ohne Applikationsstoff gearbeitet, was mich jetzt etwas ärgert. Bei Aschenputtel hätte man einen schönen Stoff im Rock hinterlegen können. Auch finde ich den Schuh auf dem Kissen nicht schön, da hätte ich einen kleineren Button mit Schuh nehmen sollen, aber hinterher ist man immer klüger.

Die Buttons an den Ärmeln bei der Jacke von meinem Sohn wären auch schöner mit hinterlegtem Stoff gewesen:

IMG_20160707_101240IMG_20160707_101253Schnittmuster:
Das Schnittmuster ist „Maren“ von Farbenmix geblieben, fertig abgepaust hatte ich ja schon alles, daher hatte ich dann ratzfatz die ausgeschnittenen Stoffteile vor mir liegen. Wenn bessere Bilder in der Online-Anleitung wären, wäre der Schnitt etwas einfacher zum nachnähen, aber dennoch ist er toll. Das Nähen an sich geht total schnell und die Lösung mit dem Kapuzenende um den Reißverschluss legen, so dass das Ganze als Kinnschutz funktioniert ist grandios. Seht euch das mal in der Anleitung an. Fast ganz unten: ganze 5 Bilder befassen sich nur damit. Versucht es zu verstehen, es ist einfach grandios, ich kann es nicht anders sagen. 🙂 Hier ein Detailfoto von mir:

IMG_20160707_101219Fazit:
Jetzt hat jeder zwei Kuschel-Kapuzen-Jacken zur Auswahl, mal etwas dünner, mal etwas dicker, wobei mein Sohn besser weg kommt: eindeutiger bei dickerer und dünnerer Jacke und Auswahl zwischen verschiedenen Farben. Bei meiner Tochter sind meines Erachtens beide Jacken ähnlich warm und sehen ähnlich aus, wobei mir die Schmetterlingsjacke wesentlich besser gefällt.

Eure Charla, die die ganze Zeit keinen richtigen Spaß am Nähen der Aschenputtel-Jacke hatte – geht euch das auch manchmal so?

Verlinkt bei Lunaju Kiddikram, creadienstag, DienstagsDinge und HoT

Merken

Merken

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s