„Kleine Madame“ von Fadenterror

Nachdem ich festgestellt hatte, dass meine Tochter nun doch gerne Kleider trägt, kam mir der Probenähaufruf von Nicole von Fadenterror gerade recht. Ein langes weites Kleid, schön verspielt, die „kleine Madame“. Mit Mittelteil und Seitenteilen, so dass man schön Stoffe kombinieren kann.

Kaum in der Probenähgruppe drin war ich überrumpelt: so viel Getüddel und Geschnörkel und Verzierungen! Wahnsinn! Eine schöner als die andere. Hier Rüschen, dort eine Spitzenborte, dort gleich zwei übereinander. Toll! Und ich mittendrin…ich, die jeden Saum einfach umnäht und fertig. Hhm, ob ich auch etwas Tüddelei wagen sollte? Nicht einfach nur einen einfachen Saum?

Die „kleine Madame“ ist an sich schon außergewöhnlich, an den Seiten gerafft und ist dadurch sehr weit ausgestellt. Schön zum Drehen. Die Länge habe ich hier exakt nach Schnittmuster genäht, aber wenn man noch etwas dazu gibt und unten ein breites Spitzenband annäht hat man ein wadenlanges, richtig pompöses Kleid.

Das Kleid kann mit unterschiedlichen Ärmeln genäht werden: Kurzarm, Langarm, Puffärmel oder Flatterärmel.

Nun, Puffärmel kommen bei uns nicht in Frage, das würde meine Tochter nicht anziehen. Lange Ärmel für ein Sommerkleid auch nicht. Also vielleicht doch die Flatterärmel? Habe ich noch nie gemacht… Nein, bleiben wir mal bei den normalen kurzen Ärmeln. Die gefallen mir von der Länge und Weite sehr gut.

Aber etwas „Verschnörkelung“ habe ich trotzdem mit eingebaut: eine glänzende Paspel zwischen Seiten- und Mittelteil! Ist zwar jetzt nicht soooo viel, aber aller Anfang ist schwer 🙂 .

Hier der Link zum EBook „Kleine Madame“ von Nicole von Fadenterror.

Eure Charla

Verlinkt bei Kiddikram August 2017 und Made4Girls August 2017

Merken

Merken

Merken

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s