Sweatshirtkombi Nr. 1 – aber ohne Kombihose

Hier nun die Sweatshirtkombi Nr. 1 meiner Tochter. Auch wenn die Kombihose in der Wäsche ist und der Sweatshirt-Pulli mit einer Jeans kombiniert ist 🙂 :

Was anderes war nicht mehr sauber 🙂 . Und plötzlich mag sie doch wieder Jeans anziehen, nachdem sie die ganze Zeit verkündet hatte, die mag sie nicht mehr. Aus Kindern soll mal einer klug werden… Die Kombihose ist übrigens eine Legging aus dem dunkelblauen Sweat der Ärmel.

Der Stoff mit den Glitzerpunkten ist sehr fest, nicht so ganz elastisch wie der des anderen Pullis, außerdem habe ich an den Seiten etwas weggenommen, da mir das alles sehr sackartig aussah, daher ist dieser Pulli etwas schwerer anzuziehen. Aber wenn er dann an ist finde ich ihn grandios. Und die blauen Augen meiner Tochter kommen so gut zur Geltung. Warum habe ich ihr nicht schon längst mal blaue Sachen genäht? Immer nur pink rosa rot …Die Tasche vorne war wesentlich kleiner vorgesehen, aber da hätten noch nichtmal die Hände reingepasst. Nun ist sie etwas groß geraten, aber so kann man wenigstens schön viel Kram reinstecken. Man beachte bitte das Herzchen, dafür überseht bitte die Flecken 🙂 . Man sollte nicht Tochter den Vormittag über mit dem Kleidungsstück, das man fotografieren möchte, in die Schule gehen lassen.

img_20161021_134207

Eure Charla, die gerade drei Projekte gleichzeitig bearbeitet, was ja sonst nicht meiner Natur entspricht

(Allerdings ist das ganz praktisch: wenn für das Projekt, was man gerade näht, etwas fehlt (z.B. der passende Bündchenstoff) kann man solange an einem der anderen Projekte weiter nähen, bis das Fehlende angekommen ist oder besorgt werden konnte  🙂 )

Verlinkt bei Kiddikram Oktober 2016

Merken

Merken

Merken

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s